Überspringen zu Hauptinhalt

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Kristina Dronsch im Johannesstift

Prof. Dr. Kristina Dronsch hat am 29. April 2022 im Evangelischen Johannesstift ihre Antrittsvorlesung als Stiftungsprofessorin an der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) für den Studienschwerpunkt Diakonik im Studiengang Evangelische Religionspädagogik & Diakonik gehalten. Der Titel ihrer Vorlesung lautete „Aberwitzigreiche –…

Mehr Lesen

Einsegnungen im Evangelischen Johannesstift

In der Stiftskirche des Evangelischen Johannesstifts wurden am Sonntag, 24. Mai 2022, vier Diakone in einem feierlichen Gottesdienst in ihren Dienst eingesegnet. Das Kollegium des Wichern-Kollegs mit den Ältesten der Schwestern- und Brüderschaft des Evangelischen Johannesstifts und die Stiftsvorsteherin Pfrn.…

Mehr Lesen

Kompetent in Gegenwart und Zukunft

Fachtagung des VEDD zur Zukunft des evangelischen Diakonats in Eisenach „Wozu brauchen Kirche, Diakonie und Gesellschaft überhaupt noch Diakoninnen und Diakone?“ Unter dieser Fragestellung stand die Fachtagung des Verbands Evangelischer Diakonen-, Diakoninnen- und Diakonatsgemeinschaften in Deutschland e.V. (VEDD) in Eisenach,…

Mehr Lesen

Segen, Willkommen und Abschied

Im Rahmen der Hauptversammlung des VEDD wurde durch den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Dieter Hödl auch eine Einsegnungshandlung für den neuen Vorstand unseres Dach- und Fachverbandes und für die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle vollzogen. Zugleich konnte die gegenwärtige Vorstandsvorsitzende Heike Gatzke die bisherige…

Mehr Lesen

Hauptversammlung 2022, Fachtag und Einführung

Am 25. April wird unsere diesjährige Hauptversammlung mit Gottesdienst und Einführung des Vorstandes und des Geschäftsführers eröffnet - um 18:00 Uhr in der Kapelle des Hauses Hainstein in Eisenach. Danach gibt's einen Abend der Begegnung. Interessierte sind herzlich willkommen! Am…

Mehr Lesen

Neues vom Büchertisch

1. Durch das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD ist bei EVA Leipzig ein neues Buch erschienen, dass auch für diakonische Arbeitsfelder sehr interessant ist, aktuelle Berufsbildentwicklungen aufnimmt und von uns zur Lektüre empfohlen wird: Hofmeister, Lämmlin, Luckhardt, Schendel, Sendler-Koschel (Hrsg.): „Zusammen…

Mehr Lesen

Ukrainehilfe

Die Diakonie Rheinland/ Westfalen/ Lippe hat aktuelle Hilfsmöglichkeiten für Menschen aus der Ukraine zusammengestellt: https://www.diakonie-rwl.de/themen/ukraine/krieg-ukraine-fm

Mehr Lesen

Ukraine, Krieg und Flüchtende: Diakoninnen und Diakone helfen

Täglich erreichen uns schreckliche Nachrichten und Bilder aus der Ukraine. Wir können nicht fassen, dass plötzlich mitten in Europa ein ungerechter Angriffskrieg stattfindet und unsagbares Leid über die Menschen bringt. Als Diakoninnen und Diakone sehen wir uns in besonderer Verantwortung,…

Mehr Lesen

Diakoninnen und Diakone positionieren sich

Diakonische Gemeinschaft Paulium positioniert sich Die Mitgliederinnen und Mitglieder der Diakonischen Gemeinschaft Paulinum der Stiftung kreuznacher diakonie haben an ihrem Konvent am 1. Advent ein deutliches Signal gesetzt: sie verwerfen die Ideologien der Corona-Leugner: „Als Akteure im Gesundheitswesen sind uns…

Mehr Lesen

Gründung der Diakoneo Gemeinschaft Neuendettelsau

Die Neuendettelsauer Diakonissengemeinschaft, die Diakonische Schwestern- und Brüderschaft sowie die Gemeinschaft der Mitarbeitenden im Diakonat haben sich zur Diakoneo Gemeinschaft Neuendettelsau zusammengeschlossen. Binnen eines Jahres erarbeitete der aus Vertretern aller drei Gemeinschaften bestehende „Arbeitskreis Zukunft der Gemeinschaften“ ein zukunftsweisendes Konzept…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen