Überspringen zu Hauptinhalt

Abschied, Geburtstag und Zukunft in Rickling

Freitag der 18. Januar 2019 war ein ganz besonderer Tag in Rickling / Schleswig-Holstein. Der Verband der Diakonischen Gemeinschaften in der Nordkirche lud zu einem besonderen Gottesdienst mit anschließendem Festessen in die Ricklinger Kirche, und anschließendem Festessen in den Fichtenhofsaal…

Mehr Lesen

Jubiläums-Konferenz 2019 DIAKONIA-DRAE

Einladung von Rev Marianne Uri Øverland zur Konferenz vom 19. bis 24. Juni 2019 in Edinburgh / Schottland Die Vorbereitungsgruppe der schottischen Diakoninnen und Diakone hat ein Programm zusammengestellt - Gottesdienste, Bibelarbeiten, thematische Schwerpunkte, Interessensgruppen, Marktplatz der Ideen und freie Begegnungen…

Mehr Lesen

Was ist Diakoniewissenschaft?

Bernhard Mutschler | Thomas Hörnig (Hrsg.) Was ist Diakoniewissenschaft? Wahrnehmungen zwischen Dienst, Dialog und Diversität Im Reformationsgedenkjahr geht der Band der Frage nach: Was ist Diakoniewissenschaft? Diese Frage wird in dreizehn Einzelbeiträgen erschlossen und einer Vielfalt von Antwortmöglichkeiten zugeführt. Ausgehend…

Mehr Lesen

Typisch Diakon

Unsere Welt mit einem Augenzwinkern betrachtet Bruder Jens Schmitz, Ältester der Schwestern- und Brüderschaft des Evangelischen Johannesstifts in Berlin, ist auch passionierter Comic-Zeichner. Mit einem Augenzwinkern betrachtet er die Welt der Diakone und Diakoninnen und setzt sie gekonnt in Comics um.…

Mehr Lesen

Rückblick Hauptversammlung

Bericht von der VEDD-Hauptversammlung vom 30.10.-1.11.2018  in Rummelsberg Anke Bode, Lutherstift Falkenburg, unter Mitwirkung von Richard Ewald, Johannesstift, und Heidi Albrecht, VEDD-Geschäftsstelle Downloads Bericht HV18 zum Download Bilderauswahl zum Download (bis 31.12.2018 freigegeben) Wandel gestalten – im Netzwerk aktiv Die…

Mehr Lesen

Menschen an der Seite von Menschen

Einsegnung Rummelsberger Diakoninnen Unter strahlend blauem Himmel sind neun junge Frauen als Diakonin in die Rummelsberger Diakoninnengemeinschaft und in ihren Dienst in der Evangelischen Landeskirche Bayern eingesegnet worden. In einem Festgottesdienst in der Philippuskirche in Rummelsberg wurden die Diakoninnen von…

Mehr Lesen

Direkter Einstieg in die Diakonenausbildung

Es geht künftig auch ohne den Basiskurs Diakonie. Die Stiftung kreuznacher diakonie hat den Einstieg zur Diakonenausbildung vereinfacht. Neben der Teilnahme am Basiskurs Diakonie können Menschen, die in Kirche und Diakonie aktiv sind, sich über die Beteiligung an Wochenendseminaren und ein Motivationsschreiben qualifizieren. Grundvoraussetzung…

Mehr Lesen

Johannes Falk – offener Konvent

Johannes Falk - Schriftsteller, Patriot und Ehrenbürger von Weimar - wird als Vorkämpfer diakonischer Arbeit gewürdigt. Seine Thesen sind auch heute noch aktuell. Johannes Falk erleben in Texten und Gedichten, Johannes Falk bedenken in seinen Ideen und Thesen. Im Namen…

Mehr Lesen

#religionsundkultursensibel

Kinder und Jugendliche wachsen – unabhängig davon, ob sie eine unbeschwerte Kindheit genießen konnten, ob sie unbegleitet einen schweren Fluchtweg oder einen anderen massiven Bruch in ihrem Leben hinter sich haben – in vorfindlichen Kulturen auf oder sind Grenzgänger zwischen verschiedenen Kulturen.
Mehr Lesen

Buchvorstellung: Migration und Teilhabe

Neues Buch unter der Mitwirkung unseres Vorstandsmitgliedes Dr. Thomas Zippert erschienen.

„Welche Bedeutung haben Migration und Teilhabe? Welchen Einfluss haben Fremdheit und Diskriminierung auf die Soziale Arbeit in der pluralen Gesellschaft? Was bedeuten „Assimilation“, „Integration“, „Inklusion“ und „Teilhabe“ im Kontext von Migration?

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen