Überspringen zu Hauptinhalt

Diakon*in Zeiten von Corona

Die Zeit des Lockdowns war für alle eine grundlegende Veränderung und forderte und als Mensch und im Beruf ziemlich heraus. Viele Diakon_innen berichteten davon, welche neuen Wege sie suchten und fanden, nah bei den Menschen zu sein und ihnen Mut…

Mehr Lesen

Diako­nische Reise: Auf dem Weg des Buches

2021 wollen wir unsere erste gemeinsame Reise unternehmen. Unser Projekt „Diakonische Reise für Diakoninnen und Diakone – Kommunikation des Evangeliums“ soll mit Leben gefüllt werden. Acht Tage lang wollen wir vom 5. bis 11. Juni 2021 in Österreich auf dem…

Mehr Lesen
Hoffnungssterne In Der Weihnachtszeit

Hoffnungs­sterne

Im Rauhen Haus in Hamburg leuchten 24 Sterne auf dem Stiftungsgelände. Die Brüder- und Schwesternschaft hat darauf Hoffnungsworte geschrieben. Lichtblicke für diese Zeit, in der die gewohnten Adventsbegegungen und Gottesdienste nicht stattfinden können. In der Collage sind alle Sterne abgebildet…

Mehr Lesen

Diako­ninnen und Diakone positio­nieren sich

Diakonische Gemeinschaft Paulium positioniert sich Die Mitgliederinnen und Mitglieder der Diakonischen Gemeinschaft Paulinum der Stiftung kreuznacher diakonie haben an ihrem Konvent am 1. Advent ein deutliches Signal gesetzt: sie verwerfen die Ideologien der Corona-Leugner: „Als Akteure im Gesundheitswesen sind uns…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen