0
Mitglieder in der Diako­ni­schen Gemeinschaft

Brüder- und Schwesternschaft

Ansprech­part­nerin
Diakonin Claudia Rackwitz-Busse | Konviktmeisterin

Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg
Tel. 040/655 91 – 170
Fax 040/655 91 – 372
diakonenbuero@​rauheshaus.​de

Über die Gemeinschaft

Die Brüder- und Schwes­tern­schaft geht auf die Gründungs­jahre der Stiftung zurück und ist die geist­liche Gemein­schaft des Rauhen Hauses. Aus der Zielsetzung, sowohl Kindern und Jugend­lichen des Rauhen Hauses als auch unter­ein­ander wie ein „Bruder“ zu sein, ergab sich der Name „Brüder­schaft”. Johann Hinrich Wichern verstand die Brüder­schaft des Rauhen Hauses als eine Glaubens‑, Lebens- und Dienst­ge­mein­schaft von christ­lichen Männern. 1970 traten erstmals Frauen ein, die „Brüder- und Schwes­tern­schaft“ entstand.

Heute gehören der Brüder- und Schwes­tern­schaft mehr als 620 Diako­ninnen und Diakone an, die ihre Ausbildung an der Ev. Hochschule absol­viert haben und in das lebens­lange Diako­nenamt einge­segnet sind. Sie arbeiten in allen Feldern diako­ni­scher und sozialer Arbeit, im kirch­lichen Dienst, in Diako­ni­schen Werken und Einrich­tungen der Wohlfahrts­pflege. Die regio­nalen Konvikte sind Ort für Gespräch, Feiern und Gottes­dienste. Hier werden fachliche, theolo­gische und diako­nische Themen erörtert. Es bestehen auch themen­spe­zi­fische Konvente. Alle zwei Jahre versammeln sich die Mitglieder der Gemein­schaft zum Brüder- und Schwes­terntag im Rauhen Haus.

Das Leitbild der Brüder- und Schwesternschaft

Wir sind eine Gemein­schaft von Brüdern und Schwestern in der Nachfolge Jesu Christi.
Wir glauben an die Liebe Gottes zu allen Menschen, die uns zu diako­ni­schem Handeln motiviert.
Wir wollen Himmel und Erde, Glaube und Liebe, Wort und Tat verbinden. Dafür stehen wir ein.

Aktuelles
09Sep 21
Neue Diakoninnen Und Diakone Im Norden

Neue Diako­ninnen und Diakone im Norden

Am Sonntag, 5. September 2021, wurden acht Absol­ven­tinnen und Absol­venten der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie des Rauhen Hauses von Bischöfin Kirsten Fehrs als Diako­ninnen und Diakone der…

read more
30Jul 19

Neue Rektorin an der Ev. Hochschule Hamburg

Der Hochschulrat der Evange­li­schen Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie hat in seiner gestrigen Sitzung Prof. Dr. Kathrin Hahn (46) zur neuen Rektorin gewählt. Hahn ist seit 2014 Profes­sorin an…

read more
22Mrz 19

Rückblick Ältes­ten­kon­ferenz

Die Jahres­tagung der ständigen Konferenz der Ältesten, Geschäfts­führer und Geschäfts­füh­re­rinnen des VEDD fand in diesem Jahr in Hamburg statt. Die Gemein­schaft des Rauhen Hauses und der VEDD hatten für die…

read more
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Brüder- und Schwes­tern­schaft ist Mitglied im VEDD und so deutsch­landweit über die landes­kirch­lichen Grenzen hinweg vernetzt.