0
Mitglieder in der Diako­ni­schen Gemeinschaft

Brüder- und Schwesternschaft

Ansprech­part­nerin
Diakonin Claudia Rackwitz-Busse | Konviktmeisterin

Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg
Tel. 040/655 91 – 170
Fax 040/655 91 – 372
diakonenbuero@​rauheshaus.​de

Über die Gemeinschaft

Die Brüder- und Schwes­tern­schaft geht auf die Gründungs­jahre der Stiftung zurück und ist die geist­liche Gemein­schaft des Rauhen Hauses. Aus der Zielsetzung, sowohl Kindern und Jugend­lichen des Rauhen Hauses als auch unter­ein­ander wie ein „Bruder“ zu sein, ergab sich der Name „Brüder­schaft”. Johann Hinrich Wichern verstand die Brüder­schaft des Rauhen Hauses als eine Glaubens‑, Lebens- und Dienst­ge­mein­schaft von christ­lichen Männern. 1970 traten erstmals Frauen ein, die „Brüder- und Schwes­tern­schaft“ entstand.

Heute gehören der Brüder- und Schwes­tern­schaft mehr als 620 Diako­ninnen und Diakone an, die ihre Ausbildung an der Ev. Hochschule absol­viert haben und in das lebens­lange Diako­nenamt einge­segnet sind. Sie arbeiten in allen Feldern diako­ni­scher und sozialer Arbeit, im kirch­lichen Dienst, in Diako­ni­schen Werken und Einrich­tungen der Wohlfahrts­pflege. Die regio­nalen Konvikte sind Ort für Gespräch, Feiern und Gottes­dienste. Hier werden fachliche, theolo­gische und diako­nische Themen erörtert. Es bestehen auch themen­spe­zi­fische Konvente. Alle zwei Jahre versammeln sich die Mitglieder der Gemein­schaft zum Brüder- und Schwes­terntag im Rauhen Haus.

Das Leitbild der Brüder- und Schwesternschaft

Wir sind eine Gemein­schaft von Brüdern und Schwestern in der Nachfolge Jesu Christi.
Wir glauben an die Liebe Gottes zu allen Menschen, die uns zu diako­ni­schem Handeln motiviert.
Wir wollen Himmel und Erde, Glaube und Liebe, Wort und Tat verbinden. Dafür stehen wir ein.

Aktuelles
21Mrz 14

Vier sind jetzt tausend. In der Nordkirche.

Vier Diako­nats­ge­mein­schaften haben sich in der 2012 neu gegrün­deten Nordkirche zu einer starken Koope­ration zusam­men­ge­schlossen. Rund 1000 Männer und Frauen sind in ihnen verbunden: die Brüder- und Schwes­tern­schaft des Rauhen Hauses, die…

read more
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Brüder- und Schwes­tern­schaft ist Mitglied im VEDD und so deutsch­landweit über die landes­kirch­lichen Grenzen hinweg vernetzt.