Überspringen zu Hauptinhalt

Die Bücher aus der VEDD-Schriftenreihe sind alle über den Buchhandel zu erwerben.
Über den VEDD können ermäßigte Exemplare – auch in größeren Stückmengen – bezogen werden.

Überblick der VEDD-Schriftenreihe mit den ISBN-Nummern als PDF zum Download >>

Evangelischer Diakonenkalender 2021

Evangelischer Diakonenkalender 2021

Evangelischer Diakonenkalender 2021 ist ein praktischer Taschenkalender für Diakone und Diakonninen. Zum Kalender Notiz- und Amtskalender mit Losungen und Lehrtexten…

Mehr lesen...
Theologische Ethik Für Mitarbeitende In Der Diakonie

Diakonische Praxis

Dieses Taschenbuch wurde geschrieben für Praktiker in der Diakonie – und solche, die es werden wollen, bzw. für alle, die sich für die ethischen bzw. theologischen Grundlagen, Ziele und Motive ihrer Arbeit interessieren und ihre eigene Praxis auch mit Kriterien ...
Mehr lesen...
Zum Dienst Berufen Und Brüderschaftlich Gepräg

Zum Dienst berufen und brüderschaftlich geprägt

Mit diesem Titel ist im Sommer dieses Jahres ein umfangreiches diakoniewissenschaftliches Buch über die Schwestern- und Brüderschaft des Evangelischen Johannesstifts erschienen. Dr. Lukas-Georg Schima hat in seiner Doktorarbeit die damalige Brüderschaft in der Zeit zwischen 1910 und 1945 untersucht.
Mehr lesen...
DIE ZÜLLCHOWER-ZÜSSOWER DIAKONEN- UND DIAKONINNENGEMEINSCHAFT IN GESCHICHTE UND GEGENWART

Die Züllchower-Züssower Diakonen- und Diakoninnengemeinschaft in Geschichte und Gegenwart

Die Züllchower-Züssower Diakonen- und Diakoninnengemeinschaft ist eine der ältesten diakonischen Gemeinschaften in Deutschland. Ihr Name ist durch zwei Orte geprägt, an denen Geschichte geschrieben und die Gegenwart dieser Gemeinschaft geprägt wurde.
Mehr lesen...

So hatte Gott sich das gedacht und fand: Das hab ich gut gemacht! Biblische Balladen zum Vorlesen

Die Bibel modern und mal ein bisschen anders und lockerer als gewohnt:  Die Schöpfungsgeschichte, die Geschichte von Josef oder von…

Mehr lesen...

Gott geht unter die Haut

Was tun Mitglieder unserer Gemeinschaften? Von einem wissen wir es jetzt auf den unterschiedlichsten Wegen. Er ist gern gesehener Gast…

Mehr lesen...

Diakonische Praxis

Dieses Taschenbuch wurde geschrieben für Praktiker in der Diakonie – und solche, die es werden wollen, bzw. für alle, die sich für die ethischen bzw. theologischen Grundlagen, Ziele und Motive ihrer Arbeit interessieren und ihre eigene Praxis auch mit Kriterien der theologischen Ethik reflektieren und gestalten möchten.
Mehr lesen...

„Kommunikation des Evangeliums“: Festschrift 100 Jahre Diakoniekonvent Lutherstift in Falkenburg

Silke Trillhaas „Kommunikation des Evangeliums“, dargestellt an der Geschichte des Diakoniekonventes Lutherstift in Falkenburg Am 6. Juni 2020 begeht der…

Mehr lesen...

Was Diakoninnen und Diakone tun

Die Gemeinschaft Johannes Falk hat Ende 2019 ein Positionspapier "Der Diakonat in der EKM" vorgestellt. Anlass war die Erfahrung, dass…

Mehr lesen...

Diakonische Unternehmen und Diakonische Gemeinschaften

Diakonische Gemeinschaften und diakonische Unternehmen verbindet eine gemeinsame Geschichte. Als diakonische „Anstalten“ und „Brüderhäuser“ prägten sie sich wechselseitig in der Erfüllung des diakonischen Auftrags. Heute hat sich die Beziehung ausdifferenziert.
Mehr lesen...

Hausväter und Brüderschaft

Pastor Kai-Uwe Spanhofer (Hiddenhausen) hat im letzten Jahr am Institut für Diakoniemanagement der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel promoviert. Seine Promotionsschrift „Hausväter…

Mehr lesen...
Diakon Wurde Man, Weil Man Anders War

Diakon wurde man, weil man anders war

Nach der deutschen Teilung war die gemeinsame Ausbildung von ost- und westdeutschen Diakonenschülern in Berlin unmöglich geworden. Stattdessen blieben die einen im Johannesstift, die anderen lebten und lernten in Weißensee.
Mehr lesen...

Was ist Diakoniewissenschaft?

Bernhard Mutschler | Thomas Hörnig (Hrsg.) Was ist Diakoniewissenschaft? Wahrnehmungen zwischen Dienst, Dialog und Diversität Im Reformationsgedenkjahr geht der Band…

Mehr lesen...

Jakob sucht die Himmelsleiter

von Dietlind Steinhöfel (Autor), Conny Liebig (Illustrator) Jakob sucht die Himmelsleiter: Eine Erzählung zu Johannes Daniel Falk Weimar im Jahr…

Mehr lesen...

Diakon wurde man, weil man anders war

Margit Herfarth (Autor) Die Geschichte des Kirchlich-Diakonischen Lehrgangs in Berlin-Weißensee (1952–1991) (Diakonat – Kirche – Diakonie, Band 3) Nach der…

Mehr lesen...
Brücken Zwischen Sozialer Arbeit Und Diakonischer Theologie

Brücken zwischen sozialer Arbeit und diakonischer Theologie

Dieser Band will die Brücken, Schnittstellen und Berührungspunkte der beiden (sc. kirchlich und staatlich anerkannten) Qualifikationsanteile von Diakoninnen und Diakonen herausarbeiten. Gemeinsame Themen, Probleme und Aufgabenstellungen in Praxis und Theorie diskutiert ...
Mehr lesen...

Diakone berichten

Hans Zinnow (Autor und Herausgeber) "Ich würde es wieder werden" „Diakone berichten“ ist ein Buch von Zeitzeugen, die langsam weniger…

Mehr lesen...

Diakonat und Kirchenreform

Empirische, historische und ekklesiologische Dimensionen einer diakonischen Kirche: Armutsrisiken, Flüchtlingsbewegungen und demografische Entwicklungen sind nur einige der sozialen Herausforderungen der Zukunft.
Mehr lesen...

Diakonat für die Kirche der Zukunft

Der Einführungsband der Reihe "Diakonat - Theoriekonzepte und Praxisentwicklungen" informiert über das Projekt "Diakonat - neu gedacht, neu gelebt" der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
Mehr lesen...

Doppelt qualifiziert

Mit dem ersten Band der Reihe „Diakonat – Kirche – Diakonie“ melden sich erstmals Diakoninnen und Diakone zu Wort, um ihr berufliches und spirituelles Selbstverständnis darzustellen. Sie sind „Doppelt qualifiziert“: Ein sozialer, pflegerischer Beruf ist verbunden mit einer theologisch-diakonischen Ausbildung, oft ergänzt durch weitere Fortbildungen.
Mehr lesen...

125 Jahre Menschen an Ihrer Seite

Günter Breitenbach (Herausgeber), Friedemann Götzger (Autor) Die Rummelsberger Jahre von 1990 bis 2015 (Rummelsberger Reihe) Seit 125 Jahren verstehen sich…

Mehr lesen...
Diakonische Und Gemeindepädagogische Studien- Und Ausbildungsgänge

Diakonische und gemeindepädagogische Studien- und Ausbildungsgänge

Die Berufsgruppen im Diakonat tragen in großer Vielfalt zur Gestaltung von Kirche und Diakonie bei. So vielgestaltig wie die Berufsfelder sind die Studien- Ausbildungswege, die für diakonische und gemeindepädagogische Arbeitsfelder vorbereiten.
Mehr lesen...

Das Amt stärkt den Dienst:

Günter Breitenbach (Herausgeber), Andrea Heußner (Herausgeber), Martin Neukamm (Herausgeber),Thomas Popp (Herausgeber) Konsultation zum Diakonenamt (Rummelsberger Reihe) Die Frage nach Identität…

Mehr lesen...

In Zeit-Brüchen diakonisch handeln:

Das Buch behandelt die Geschichte der Diakonenverbände und der im VEDD zusammengeschlossenen Diakonischen Gemeinschaften in Deutschland, oftmals mit einem besonderen Augenmerk auf die deutsche Zweistaatlichkeit und die daraus resultierenden Ereignisse in der Diakonie.
Mehr lesen...

Diakonat – theologische und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf ein kirchliches Amt

Annette Noller (Herausgeber), Ellen Eidt (Herausgeber), Heinz Schmidt (Herausgeber)  (Diakonat - Theoriekonzepte und Praxisentwicklung, Band 3) Diakonische Praxis und diakonische…

Mehr lesen...

Evaluation im Diakonat:

Ellen Eidt (Herausgeber),    Claudia Schulz (Herausgeber) Sozialwissenschaftliche Vermessung diakonischer Praxis (Diakonat - Theoriekonzepte und Praxisentwicklung, Band 4) Wie kann diakonische…

Mehr lesen...

Servant Leadership in diakonischen Unternehmen

Mathias Hartmann (Autor), Hermann Schoenauer (Series Editor) (Dynamisch Leben gestalten, Band 5) Das von Robert Greenleaf (1904-1990) entwickelte Führungsmodell "Servant…

Mehr lesen...

Der das Schreien der jungen Raben nicht überhört:

Hans-Walter Schmuhl (Autor), Ulrike Winkler (Autor) Der Wittekindshof – eine Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung, 1887 bis 2012 an…

Mehr lesen...

Diakonie in biblischer Orientierung:

Dierk Starnitzke (Autor) Biblische Grundlagen - ethische Konkretionen - diakonisches Leitungshandeln Ausgehend von aktuellen Fragestellungen beleuchtet Starnitzke die biblisch-theologischen Grundlagen…

Mehr lesen...

Der evangelische Diakonat – Entwicklungslinien in Kirche und Diakonie am Beispiel Württembergs

Ellen Eidt (Autor) (Diakonat - Theoriekonzepte und Praxisentwicklung, Band 2) Den Diakonat der Kirche bilden alle Christen, die in spontaner…

Mehr lesen...

Nun ja, Bruder Hertler …

Bernhard Kurrle (Herausgeber) Karlshöher Diakonenausbildung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. In der von Diakon Bernhard Kurrle herausgegebenen Broschüre…

Mehr lesen...

Die Westfälische Diakonenanstalt Nazareth 1914-1954:

Reinhard Neumann (Autor) Jahrzehnte der Krise (Beiträge zur Westfälischen Kirchengeschichte) In der Westfälischen Diakonenanstalt Nazareth zeichnet sich für den Zeitraum…

Mehr lesen...

Dienst und Profession:

Rainer Merz (Herausgeber), Ulrich Schindler (Herausgeber), Heinz Schmidt (Herausgeber) Diakoninnen und Diakone zwischen Anspruch und Wirklichkeit (Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts…

Mehr lesen...
Männliche Diakonie Im Osten Deutschlands

Männliche Diakonie im Osten Deutschlands

Die Geschichte der Kirche und ihrer Diakonie wurde besonders im Osten Deutschlands stark durch Diakone geprägt, die in Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen in der mittleren Leitungsebene standen.
Mehr lesen...

Was uns bewegt – was wir bewegen

Vorstand der Deutschen Diakonenschaft 75 Jahre Deutsche Diakonenschaft 1913 – 1988 Erschienen 1988 Wichern-Verlag, Berlin

Mehr lesen...
An den Anfang scrollen