Überspringen zu Hauptinhalt

Die Bücher aus der VEDD-Schrif­ten­reihe sind alle über den Buchhandel zu erwerben.
Über den VEDD können ermäßigte Exemplare – auch in größeren Stück­mengen — bezogen werden.

Überblick der VEDD-Schrif­ten­reihe mit den ISBN-Nummern als PDF zum Download »

Evangelischer Diakonenkalender 2021

Evange­li­scher Diako­nen­ka­lender 2021

Evange­li­scher Diako­nen­ka­lender 2021 ist ein prakti­scher Taschen­ka­lender für Diakone und Diakon­ninen. Zum Kalender Notiz- und Amtska­lender mit Losungen und Lehrtexten…

Mehr lesen…
Theologische Ethik Für Mitarbeitende In Der Diakonie

Diako­nische Praxis

Dieses Taschenbuch wurde geschrieben für Praktiker in der Diakonie – und solche, die es werden wollen, bzw. für alle, die sich für die ethischen bzw. theolo­gi­schen Grund­lagen, Ziele und Motive ihrer Arbeit inter­es­sieren und ihre eigene Praxis auch mit Kriterien …
Mehr lesen…
Zum Dienst Berufen Und Brüderschaftlich Gepräg

Zum Dienst berufen und brüder­schaftlich geprägt

Mit diesem Titel ist im Sommer dieses Jahres ein umfang­reiches diako­nie­wis­sen­schaft­liches Buch über die Schwestern- und Brüder­schaft des Evange­li­schen Johan­nes­stifts erschienen. Dr. Lukas-Georg Schima hat in seiner Doktor­arbeit die damalige Brüder­schaft in der Zeit zwischen 1910 und 1945 untersucht.
Mehr lesen…
DIE ZÜLLCHOWER-ZÜSSOWER DIAKONEN- UND DIAKONINNENGEMEINSCHAFT IN GESCHICHTE UND GEGENWART

Die Züllchower-Züssower Diakonen- und Diako­nin­nen­ge­mein­schaft in Geschichte und Gegenwart

Die Züllchower-Züssower Diakonen- und Diako­nin­nen­ge­mein­schaft ist eine der ältesten diako­ni­schen Gemein­schaften in Deutschland. Ihr Name ist durch zwei Orte geprägt, an denen Geschichte geschrieben und die Gegenwart dieser Gemein­schaft geprägt wurde.
Mehr lesen…

So hatte Gott sich das gedacht und fand: Das hab ich gut gemacht! Biblische Balladen zum Vorlesen

Die Bibel modern und mal ein bisschen anders und lockerer als gewohnt: Die Schöp­fungs­ge­schichte, die Geschichte von Josef oder von…

Mehr lesen…

Gott geht unter die Haut

Was tun Mitglieder unserer Gemein­schaften? Von einem wissen wir es jetzt auf den unter­schied­lichsten Wegen. Er ist gern gesehener Gast…

Mehr lesen…

Diako­nische Praxis

Dieses Taschenbuch wurde geschrieben für Praktiker in der Diakonie – und solche, die es werden wollen, bzw. für alle, die sich für die ethischen bzw. theolo­gi­schen Grund­lagen, Ziele und Motive ihrer Arbeit inter­es­sieren und ihre eigene Praxis auch mit Kriterien der theolo­gi­schen Ethik reflek­tieren und gestalten möchten.
Mehr lesen…

“Kommu­ni­kation des Evange­liums”: Festschrift 100 Jahre Diako­nie­konvent Luther­stift in Falkenburg

Silke Trillhaas „Kommu­ni­kation des Evange­liums“, darge­stellt an der Geschichte des Diako­nie­kon­ventes Luther­stift in Falkenburg Am 6. Juni 2020 begeht der…

Mehr lesen…

Was Diako­ninnen und Diakone tun

Die Gemein­schaft Johannes Falk hat Ende 2019 ein Positi­ons­papier “Der Diakonat in der EKM” vorge­stellt. Anlass war die Erfahrung, dass…

Mehr lesen…

Diako­nische Unter­nehmen und Diako­nische Gemeinschaften

Diako­nische Gemein­schaften und diako­nische Unter­nehmen verbindet eine gemeinsame Geschichte. Als diako­nische „Anstalten“ und „Brüder­häuser“ prägten sie sich wechsel­seitig in der Erfüllung des diako­ni­schen Auftrags. Heute hat sich die Beziehung ausdifferenziert.
Mehr lesen…

Hausväter und Brüderschaft

Pastor Kai-Uwe Spanhofer (Hidden­hausen) hat im letzten Jahr am Institut für Diako­nie­ma­nagement der Kirch­lichen Hochschule Wuppertal/​Bethel promo­viert. Seine Promo­ti­ons­schrift „Hausväter…

Mehr lesen…
Diakon Wurde Man, Weil Man Anders War

Diakon wurde man, weil man anders war

Nach der deutschen Teilung war die gemeinsame Ausbildung von ost- und westdeut­schen Diako­nen­schülern in Berlin unmöglich geworden. Statt­dessen blieben die einen im Johan­nes­stift, die anderen lebten und lernten in Weißensee.
Mehr lesen…

Was ist Diakoniewissenschaft?

Bernhard Mutschler | Thomas Hörnig (Hrsg.) Was ist Diako­nie­wis­sen­schaft? Wahrneh­mungen zwischen Dienst, Dialog und Diver­sität Im Refor­ma­ti­ons­ge­denkjahr geht der Band…

Mehr lesen…

Jakob sucht die Himmelsleiter

von Dietlind Stein­höfel (Autor), Conny Liebig (Illus­trator) Jakob sucht die Himmels­leiter: Eine Erzählung zu Johannes Daniel Falk Weimar im Jahr…

Mehr lesen…

Diakon wurde man, weil man anders war

Margit Herfarth (Autor) Die Geschichte des Kirchlich-Diako­ni­schen Lehrgangs in Berlin-Weißensee (1952 – 1991) (Diakonat – Kirche – Diakonie, Band 3) Nach der…

Mehr lesen…
Brücken Zwischen Sozialer Arbeit Und Diakonischer Theologie

Brücken zwischen sozialer Arbeit und diako­ni­scher Theologie

Dieser Band will die Brücken, Schnitt­stellen und Berüh­rungs­punkte der beiden (sc. kirchlich und staatlich anerkannten) Quali­fi­ka­ti­ons­an­teile von Diako­ninnen und Diakonen heraus­ar­beiten. Gemeinsame Themen, Probleme und Aufga­ben­stel­lungen in Praxis und Theorie diskutiert …
Mehr lesen…

Diakone berichten

Hans Zinnow (Autor und Heraus­geber) “Ich würde es wieder werden” „Diakone berichten“ ist ein Buch von Zeitzeugen, die langsam weniger…

Mehr lesen…

Diakonat und Kirchenreform

Empirische, histo­rische und ekkle­sio­lo­gische Dimen­sionen einer diako­ni­schen Kirche: Armuts­ri­siken, Flücht­lings­be­we­gungen und demogra­fische Entwick­lungen sind nur einige der sozialen Heraus­for­de­rungen der Zukunft.
Mehr lesen…

Diakonat für die Kirche der Zukunft

Der Einfüh­rungsband der Reihe “Diakonat — Theorie­kon­zepte und Praxis­ent­wick­lungen” infor­miert über das Projekt “Diakonat — neu gedacht, neu gelebt” der Evange­li­schen Landes­kirche in Württemberg
Mehr lesen…

Doppelt quali­fi­ziert

Mit dem ersten Band der Reihe „Diakonat – Kirche – Diakonie“ melden sich erstmals Diako­ninnen und Diakone zu Wort, um ihr beruf­liches und spiri­tu­elles Selbst­ver­ständnis darzu­stellen. Sie sind „Doppelt quali­fi­ziert“: Ein sozialer, pflege­ri­scher Beruf ist verbunden mit einer theolo­gisch-diako­ni­schen Ausbildung, oft ergänzt durch weitere Fortbildungen.
Mehr lesen…

125 Jahre Menschen an Ihrer Seite

Günter Breitenbach (Heraus­geber), Friedemann Götzger (Autor) Die Rummels­berger Jahre von 1990 bis 2015 (Rummels­berger Reihe) Seit 125 Jahren verstehen sich…

Mehr lesen…
Diakonische Und Gemeindepädagogische Studien- Und Ausbildungsgänge

Diako­nische und gemein­de­päd­ago­gische Studien- und Ausbildungsgänge

Die Berufs­gruppen im Diakonat tragen in großer Vielfalt zur Gestaltung von Kirche und Diakonie bei. So vielge­staltig wie die Berufs­felder sind die Studien- Ausbil­dungswege, die für diako­nische und gemein­de­päd­ago­gische Arbeits­felder vorbereiten.
Mehr lesen…

Das Amt stärkt den Dienst:

Günter Breitenbach (Heraus­geber), Andrea Heußner (Heraus­geber), Martin Neukamm (Herausgeber),Thomas Popp (Heraus­geber) Konsul­tation zum Diako­nenamt (Rummels­berger Reihe) Die Frage nach Identität…

Mehr lesen…

In Zeit-Brüchen diako­nisch handeln:

Das Buch behandelt die Geschichte der Diako­nen­ver­bände und der im VEDD zusam­men­ge­schlos­senen Diako­ni­schen Gemein­schaften in Deutschland, oftmals mit einem beson­deren Augenmerk auf die deutsche Zweistaat­lichkeit und die daraus resul­tie­renden Ereig­nisse in der Diakonie. 
Mehr lesen…

Diakonat — theolo­gische und sozial­wis­sen­schaft­liche Perspek­tiven auf ein kirch­liches Amt

Annette Noller (Heraus­geber), Ellen Eidt (Heraus­geber), Heinz Schmidt (Heraus­geber) (Diakonat — Theorie­kon­zepte und Praxis­ent­wicklung, Band 3) Diako­nische Praxis und diakonische…

Mehr lesen…

Evaluation im Diakonat:

Ellen Eidt (Heraus­geber), Claudia Schulz (Heraus­geber) Sozial­wis­sen­schaft­liche Vermessung diako­ni­scher Praxis (Diakonat — Theorie­kon­zepte und Praxis­ent­wicklung, Band 4) Wie kann diakonische…

Mehr lesen…

Servant Leadership in diako­ni­schen Unternehmen

Mathias Hartmann (Autor), Hermann Schoe­nauer (Series Editor) (Dynamisch Leben gestalten, Band 5) Das von Robert Greenleaf (1904 – 1990) entwi­ckelte Führungs­modell “Servant…

Mehr lesen…

Der das Schreien der jungen Raben nicht überhört:

Hans-Walter Schmuhl (Autor), Ulrike Winkler (Autor) Der Witte­kindshof – eine Einrichtung für Menschen mit geistiger Behin­derung, 1887 bis 2012 an…

Mehr lesen…

Diakonie in bibli­scher Orientierung:

Dierk Starnitzke (Autor) Biblische Grund­lagen — ethische Konkre­tionen — diako­ni­sches Leitungs­handeln Ausgehend von aktuellen Frage­stel­lungen beleuchtet Starnitzke die biblisch-theolo­gi­schen Grundlagen…

Mehr lesen…

Der evange­lische Diakonat — Entwick­lungs­linien in Kirche und Diakonie am Beispiel Württembergs

Ellen Eidt (Autor) (Diakonat — Theorie­kon­zepte und Praxis­ent­wicklung, Band 2) Den Diakonat der Kirche bilden alle Christen, die in spontaner…

Mehr lesen…

Nun ja, Bruder Hertler …

Bernhard Kurrle (Heraus­geber) Karls­höher Diako­nen­aus­bildung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. In der von Diakon Bernhard Kurrle heraus­ge­ge­benen Broschüre…

Mehr lesen…

Die Westfä­lische Diako­nen­an­stalt Nazareth 1914 – 1954:

Reinhard Neumann (Autor) Jahrzehnte der Krise (Beiträge zur Westfä­li­schen Kirchen­ge­schichte) In der Westfä­li­schen Diako­nen­an­stalt Nazareth zeichnet sich für den Zeitraum…

Mehr lesen…

Dienst und Profession:

Rainer Merz (Heraus­geber), Ulrich Schindler (Heraus­geber), Heinz Schmidt (Heraus­geber) Diako­ninnen und Diakone zwischen Anspruch und Wirklichkeit (Veröf­fent­li­chungen des Diako­nie­wis­sen­schaft­lichen Instituts…

Mehr lesen…
Männliche Diakonie Im Osten Deutschlands

Männliche Diakonie im Osten Deutschlands

Die Geschichte der Kirche und ihrer Diakonie wurde besonders im Osten Deutsch­lands stark durch Diakone geprägt, die in Kirchen­ge­meinden und diako­ni­schen Einrich­tungen in der mittleren Leitungs­ebene standen.
Mehr lesen…

Was uns bewegt — was wir bewegen

Vorstand der Deutschen Diako­nen­schaft 75 Jahre Deutsche Diako­nen­schaft 1913 – 1988 Erschienen 1988 Wichern-Verlag, Berlin

Mehr lesen…
An den Anfang scrollen