Überspringen zu Hauptinhalt

Andreas Theurich wird ab 1.10.2019 neuer Vorsteher des Rauhen Hauses

Der Verwal­tungsrat der Stiftung des Rauhen Hauses hat Herrn Prof. Dr. Andreas Theurich, den Rektor der Hochschule des Rauhen Hauses, zum neuen Vorsteher berufen. Er tritt damit die Nachfolge von Herrn Dr. Friedemann Green, dem Vorsit­zenden der KLD, an.

Herr Theurich ist bisher über die KASD mit dem VEDD verbunden und arbeitete an verschie­denen Stellen aktiv zu den Zielen des Verbandes und der Gemein­schaften mit. Beim VEDD-Tag in Eisenach 2016 hielt er den Haupt­vortrag (hier nochmal zum Nachlesen) und setzte darin wichtige Impulse über die Freiheit des Berufen-Seins für den Beruf der Diakone und Diako­ninnen und das Wirken in der diako­ni­schen Gemeinschaft.

Wir freuen uns, dass Bruder Theurich, in seiner neuen Verant­wortung als Vorsteher des Rauhen Hauses, im VEDD durch die Mitglied­schaft in der KLD verbunden sein wird.

Weitere Infor­ma­tionen gibt es in der Presse­infor­mation und direkt auf der Seite des Rauhen Hauses.

(Foto: Stefan Albrecht/Das Rauhe Haus)

An den Anfang scrollen