Überspringen zu Hauptinhalt

Konstituierende Sitzung des Neukirchener Bruderschaftsrates

Konstituierende Sitzung Des Neukirchener Bruderschaftsrates

Am 3. November 2018 wurden im Rahmen des Bruderschaftstages der neue Bruderschaftsrat und die Vorsitzende gewählt. Die neue Älteste ist Bettina Lorenz-Gashema, die nach zweijähriger Vakanz dieses Amt ausüben wird. Zu den Aufgaben gehören die Organisation der Gemeinschaftstage, Veranstaltungen und die Gestaltung der Feierlichkeiten zur Einführung der neuen Diakone, mit denen die Mitglieder des Bruderschaftsrates eng vernetzt sind. Der Bruderschaft gehören 110 Mitglieder an, die sich zur Hälfte aus Mitarbeitenden des Erziehungsvereins und zur anderen Hälfte mit Externen zusammensetzt. Sie wahrt und stärkt das diakonische Profil des Neukirchener Erziehungsvereins, z. B. durch Andachten und Gottesdienste. Die Neukirchener Bruderschaft ist Mitglied im Verband Evangelischer Diakoninnen- und Diakonen-Gemeinschaften.

Bildunterschrift: Die Mitglieder des Bruderschaftsrates (v. l.) Siegbert Naujoks, Gert Sachsen, Conny von Baal, Barbara Detlefs, Bettina Lorenz-Gashema, Bernhold Reimer, Kai Wessels

An den Anfang scrollen