Überspringen zu Hauptinhalt

„Auch in stürmischen Zeiten Flagge zeigen!“ – Diakon_in Zeiten von Corona

Diakon_in Zeiten von Corona heißt für mich:

Seeleute verbringen bis zu neun Monate ihrer Arbeits- und Freizeit mit ihrer Crew auf engstem Raum an Bord. Eine Infektion dort wäre dramatisch. In unserem Wohnheim betreuen wir infizierte Seeleute in Quarantäne. Des Weiteren haben wir ein Online-Seelsorgeangebot für Schiffsbesatzungen geschaffen. Auch in Corona zeigen wir Flagge und sind da, wo wir gebraucht werden!

Semannsdiakon Fiete Sturm
Diakonische Gemeinschaft Nazareth, Bielefeld

 

An den Anfang scrollen