Überspringen zu Hauptinhalt

Brücken zwischen sozialer Arbeit und diakonischer Theologie

Brücken Zwischen Sozialer Arbeit Und Diakonischer Theologie

Thomas Zippert (Herausgeber),    Jutta Beldermann (Herausgeber),    Bernd Heide (Herausgeber)

Zur Eigenart sozialdiakonischer Doppelqualifikation von Diakoninnen und Diakonen
(Diakonat – Kirche – Diakonie, Band 2)

Dieser Band will die Brücken, Schnittstellen und Berührungspunkte der beiden (sc. kirchlich und staatlich anerkannten) Qualifikationsanteile von Diakoninnen und Diakonen herausarbeiten. Gemeinsame Themen, Probleme und Aufgabenstellungen in Praxis und Theorie diskutiert er auf einem neuen Niveau interdisziplinärer Zusammenarbeit, zum Teil in gemeinsamer Autorschaft. Damit werden wesentliche Schritte getan, um die zwei bisher eher additiv behandelten Qualifikationen von Diakoninnen und Diakonen zu einer Doppelqualifikation zusammenzuführen, z. B. durch multidisziplinäre Reflexion des Verständnisses von Teilhabe, der Bedeutung von Emotionen, von Nähe und Distanz, interkultureller und interreligiöser Kompetenz, praktisch-theologischer und sozialarbeiterischer Methodik oder von sozialraumsensibler Geschichtsschreibung.

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt; Auflage: 2., unveränd. (1. Dezember 2016)
  • ISBN-13: 978-3374044238

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

An den Anfang scrollen