Überspringen zu Hauptinhalt

Buchvorstellung: Migration und Teilhabe

Buchvorstellung: Migration Und Teilhabe

Neues Buch unter der Mitwirkung unseres Vorstandsmitgliedes Dr. Thomas Zippert erschienen.

“Welche Bedeutung haben Migration und Teilhabe? Welchen Einfluss haben Fremdheit und Diskriminierung auf die Soziale Arbeit in der pluralen Gesellschaft? Was bedeuten „Assimilation“, „Integration“, „Inklusion“ und „Teilhabe“ im Kontext von Migration?

Die AutorInnen geben Antworten und beleuchten unterschiedliche Dimensionen des Phänomens „Migration“ aus der Perspektive unterschiedlicher Systeme/Felder wie z. B. Ökonomie, Politik, Bildung mit Blick auf Teilhabemöglichkeiten. Daran anknüpfend wird auf die Bedeutung der herausgearbeiteten Zusammenhänge für das professionelle sozialarbeiterische Handlungsverständnis auf der individuellen, organisationalen und gesellschaftlichen Ebene in geschichtlicher Tiefendimension eingegangen. Zahlreiche Interviewbeispiele veranschaulichen die theoretischen Impulse. Fragen und Aufgaben zur Selbstreflexion regen zum Weiterdenken an.”

Taschenbuch: 180 Seiten
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht; Auflage: 1 (14. Mai 2018)
Link zum Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3525702550

An den Anfang scrollen