Überspringen zu Hauptinhalt

Das Amt stärkt den Dienst:

Günter Breitenbach (Heraus­geber), Andrea Heußner (Heraus­geber), Martin Neukamm (Herausgeber),Thomas Popp (Heraus­geber)

Konsul­tation zum Diakonenamt
(Rummels­berger Reihe)

Die Frage nach Identität und Profes­sio­na­lität in Kirche und Diakonie steht hoch im Kurs. Welche Rolle spielen dabei die diversen theolo­gi­schen Berufs­gruppen? Welches Mandat haben sie jeweils für die vielge­staltige Kommu­ni­kation des Evange­liums? In diesem Kontext wird in der Bayeri­schen Landes­kirche das Diako­nenamt in den letzten Jahren leiden­schaftlich disku­tiert. Der Dokumen­ta­ti­onsband gibt Einblick in diese Diskussion und zeichnet sie in bundes­weite Debatten ein.

Die meisten Beiträge aus Kirchen­leitung und Diako­nie­wis­sen­schaft wurden für eine Konsul­tation zum Diako­nenamt in Rummelsberg konzi­piert. Sie zielen darauf, noch größere theolo­gische Klarheit in der Amtsfrage zu gewinnen – und so die diako­nische Praxis zu profi­lieren: Das Amt stärkt den Dienst.

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: Luther-Verlag (29. August 2014)
  • ISBN-13: 978–3785806562
An den Anfang scrollen