Überspringen zu Hauptinhalt

Diako­nische und gemein­de­päd­ago­gische Studien- und Ausbildungsgänge

Diakonische Und Gemeindepädagogische Studien- Und Ausbildungsgänge

Annette Noller (Autor, Heraus­geber), Peter Höfflin (Autor)

Eine Erhebung im Raum der Evange­li­schen Kirche in Deutschland (EKD)

(Schriften der Evange­li­schen Hochschule Ludwigsburg im Verlag der Evange­li­schen Gesellschaft)

Die Berufs­gruppen im Diakonat tragen in großer Vielfalt zur Gestaltung von Kirche und Diakonie bei. In der kirch­lichen Kinder- und Jugend­arbeit, in der Gemein­de­dia­konie und im Religi­ons­un­ter­richt, als Diakone und Diako­ninnen in der Sozialen Arbeit und Pflege in diako­ni­schen Unter­nehmen und Einrich­tungen. So vielge­staltig wie die Berufs­felder sind die Studien- Ausbil­dungswege, die für diako­nische und gemein­de­päd­ago­gische Arbeits­felder vorbereiten.

Mit dieser Publi­kation werden in einer Vollerhebung erstmals empirische Daten von 56 Studien- und Ausbil­dungs­gängen diffe­ren­ziert vorge­stellt. Darge­stellt werden Daten zum Studi­en­aufbau, zu Arbeits­feldern und Profil­schwer­punkten, zu den Amts- und Dienst­be­zeich­nungen und zur Berufungs- und Einseg­nungs­praxis. Mit dieser umfas­senden Erhebung, die im Auftrag der Ad-hoc-Kommission zu’ diako­ni­schen und gemein­de­päd­ago­gi­schen Berufs­pro­filen’ der EKD durch­ge­führt wurde, liegen Daten vor, die die Vielfalt und Gemein­sam­keiten der diako­ni­schen und gemein­de­päd­ago­gi­schen Studien und Ausbil­dungs­gänge im Raum der EKD sichtbar und disku­tierbar machen.

  • 100 Seiten,
  • Verlag: Verlag der Evange­li­schen Gesell­schaft, Erschei­nungs­datum: 27.11.2014
  • ISBN-13: 978–3791880570
An den Anfang scrollen