Überspringen zu Hauptinhalt

“Gemein­schaft mit Abstand!” — Diakon_​in Zeiten von Corona

Diakon_​in Zeiten von Corona heißt für mich:

“Neue Wege entdecken, Bezie­hungen pflegen und Gemein­schaft auf Distanz leben. Das versuchen wir jeden Tag aufs Neue in unserer Kirchen­ge­meinde und machen überra­schende und gute Erfahrungen.”

Sascha Dornhardt, Diakon im Pasto­ral­dienst in Bochum-Stiepel
Martineum – Gemein­schaft evange­li­scher Diako­ninnen und Diakone, Witten

An den Anfang scrollen