Überspringen zu Hauptinhalt

Abschied, Geburtstag und Zukunft in Rickling

Abschied, Geburtstag Und Zukunft In Rickling

Freitag der 18. Januar 2019 war ein ganz besonderer Tag in Rickling / Schleswig-Holstein.

Der Verband der Diakonischen Gemeinschaften in der Nordkirche lud zu einem besonderen Gottesdienst mit anschließendem Festessen in die Ricklinger Kirche, und anschließendem Festessen in den Fichtenhofsaal ein. Der 18. Januar ist der gemeinsame Gründungstag der Schleswig-Holsteinischen Diakonatsgemeinschaft e.V. und der Diakonischen Gemeinschaft Rickling.

Dieser Tag war in diesem Jahr ein ganz besonderer, da sich die Schleswig-Holsteinische Diakonatsgemeinschaft im vergangenen Jahr nach reiflichen Überlegungen entschlossen hatte den Verein und somit die Gemeinschaft aufzulösen, und ihren Mitgliedern empfohlen hat der Brüder-und Schwesternschaft des Rauhen Hauses beizutreten. Schön, dass die Gemeinschaften diesen besonderen Schritt gemeinsam miteinander bedenken konnten.

Es ging an diesem Tag um Abschied, Geburtstag und Zukunft. Viele Schwestern und Brüder aller Gemeinschaften der Nordkirche machten sich auf den Weg nach Rickling. Wir konnten einen stimmungsvollen Gottesdienst mit Wortbeiträgen, Ritual, Gesang, Predigt und Abendmahl feiern.

Im Anschluss fanden sich alle im Fichtenhofsaal ein, um bei Speis und Trank und vielen Gesprächen und Erinnerungen einen besonderen Tag auszuklingen zu lassen. Ich bin froh, dass nach vielen intensiven Gesprächen und Vorbereitungen dieser Tag so stattfinden konnte. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle die daran beteiligt waren.

Carolin Winkel, Diakonin
Sprecherin der Diakonischen Gemeinschaft Rickling

An den Anfang scrollen