Überspringen zu Hauptinhalt

Impuls 2/2019: Synopse aktuell geltender Gesetze für Diako­ninnen und Diakone

In der Zusam­men­stellung sind die Glied­kirchen der Evange­li­schen Kirche in Deutschland (EKD) aufge­nommen, die zurzeit ein aktuelles Gesetz für Diako­ninnen und Diakone haben. Dadurch können Infor­ma­tionen abgerufen und Impulse aufge­griffen werden für die Glied­kirchen, die entweder einen eigenen neuen Geset­zes­entwurf vorbe­reiten oder für die Glied­kirchen, die ihr eigenes Gesetz den jewei­ligen Verän­de­rungs­pro­zessen anpassen wollen.
Insbe­sondere ist diese Zusam­men­fassung auch mit der Erwartung verbunden, dass es vielleicht gelingen könnte, zukünftig ein einheit­liches Gesetz für Diako­ninnen und Diakone im Kontext der EKD zu erstellen und zu verab­schieden, um damit auch die vielfäl­tigen Gesetze der Glied­kirchen zu verein­heit­lichen. Am Ende wird dann zusam­men­fassend auf die verschie­denen Heraus­for­de­rungen und Eckpunkte hinge­wiesen, die aus Sicht des VEDD von beson­derer Bedeutung sind.

An den Anfang scrollen