Überspringen zu Hauptinhalt

“Kein Abstand möglich!” — Diakon_in Zeiten von Corona

Diakon_in Zeiten von Corona heißt für mich:

“Auch in diesen Zeiten darf auf die Behandlung von schwerst­kranken Menschen nicht verzichtet werden. Es braucht daher noch mehr Impro­vi­sa­ti­ons­talent und Einfüh­lungs­ver­mögen als sonst.”

Diakonin Elke Keim, Physio­the­ra­peutin im Palliativ-Team
Diako­nische Gemein­schaft Paulinum, Bad Kreuznach

 

An den Anfang scrollen