Überspringen zu Hauptinhalt

Kooperationsangebot zum Kinofilm „Zwingli – Der Reformator“

Kooperationsangebot Zum Kinofilm „Zwingli – Der Reformator“

Die Schweiz feiert 2019 das „Zwinglijahr“. Auch in Deutschland wird in diesem Jahr an die Bedeutung Huldrych Zwinglis für die deutsche Reformationsgeschichte erinnert. Unter anderem mit dem Spielfilm „Zwingli – Der Reformator“, der zum Reformationstag am 31. Oktober 2019 der in die deutschen Kinos kommt. Das Historiendrama erzählt die Geschichte des großen Humanisten und vom Kampf um eine neue Weltordnung.

Am 22. Oktober findet in Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche im Rheinland (EKiR) in der Lichtburg in Essen eine große Premierenfeier zum Film statt. Der Filmverleih W-film lädt darüber hinaus weitere Landeskirchen, Werke, Einrichtungen und Gemeinden zur Kooperation ein. Es gibt zum Beispiel die Möglichkeit von Premierenfeiern einzelner Landeskirchen oder eigenen Filmvorführungen von Gemeinden in örtlichen Kinos.

Verschiedene Möglichkeiten der Kooperation sind in diesem PDF zusammengestellt. Darüber hinaus stellt W-film kostenfrei Pakete mit Werbematerial zum Film zur Verfügung (Plakate A1, A3 und Flyer A5).

Kontakt für Kooperationen, Filmvorführungen, Bestellung Werbematerial:
Senta Koske, W-film Distribution, Gotenring 4, 50679 Köln, E-Mail: senta.koske@wfilm.de, Tel.: 0221 / 222 1992

Links:

An den Anfang scrollen