Überspringen zu Hauptinhalt

Mit wehenden Fahnen

Und dem Motto „Zukunft der Gemeinschaft – Gemeinschaft der Zukunft“ stand der diesjährige Gesamtkonvent der Diakonischen Gemeinschaft Hephata am ersten Novemberwochenende 2021. Zum 120. Geburtstag dieser Gemeinschaft wurde an Ideen und zukunftsweisenden Konzepten mit dem Blick auf das große Jubiläumsjahr 2026 gearbeitet. Dazu wehten auch die neuen Fahnen der Gemeinschaft im Herbstwind – auch mit dem Logo des VEDD.

Im Aufnahme-Gottesdienst konnten vier neue Mitglieder in die Gemeinschaft aufgenommen werden. Stefan Zeiger wurde zudem als neuer Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata eingeführt und sechs neue Diakoninnen und Diakone in ihr Amt eingesegnet.

An den Anfang scrollen