Überspringen zu Hauptinhalt

“Multi­medial auch digital!” — Diakon_​in Zeiten von Corona

Diakon_​in Zeiten von Corona heißt für mich:

In Zeiten der Pandemie findet Unter­richt vielfältig mit vielen kreativen Ideen statt: Am Telefon, per Zoom-Konferenz und zum Teil auch persönlich mit viel Abstand. Mit Musik gelingt hier so manche Brücke und Verbindung. Zwar ist alles viel aufwän­diger, aber das Lachen vergeht uns trotzdem nicht. Wir lernen auf anderen Kanälen und auch mit anderer Inten­sität.

Diakonin Anke Tobian, Dozentin an der Hephata Akadamie 
Diako­nische Gemein­schaft Hephata, Schwalmstadt-Hephata

An den Anfang scrollen