Skip to content

Referat bei Konferenz der theologischen Referent:innen der diakonischen Landesverbände

Heute und gestern kommen die theologischen Referent:innen der 17 diakonischen Landesverbände in der Diakonie Deutschland zu ihrer jährlichen Konferenz zusammen. Das Thema ist die diakonische Identität und Profilbildung. Diakon Tobias Petzoldt, Geschäftsführer des VEDD, hat in einem 90-minütigen Workshop die Sicht von Diakon:innen auf diese Fragestellung eingebracht. Aus dem Impuls ist ein anregendes Gespräch über die besondere Kompetenz von Diakon:innen entstanden sowie auf die erhöhte Nachfrage aus den diakonischen Unternehmen nach diesen Ankermenschen, „die das Werteherz des Unternehmens weitertragen“, so Tobias Petzoldt. Benedikt Lerch, diakonischer Referent bei der Diakonie Deutschland sowie Tobias Kirchhof, Referent für diakonische Profilbildung bei midi, führen durch die gemeinsamen Tage.

Foto: Diakon Tobias Petzoldt

 

An den Anfang scrollen