Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veran­staltung hat bereits stattgefunden.

Leinen los! Neue Welten in der Arbeit mit Älteren entdecken

28. August 2019 bis 30. August 2019

€1500

Quali­fi­zie­rungskurs für die Seniorenarbeit

Im Kontext der demogra­phi­schen Entwicklung gewinnt die Arbeit mit älteren, alten und hochbe­tagten Erwach­senen immer mehr an Bedeutung. Weil sich die Lebens­phase Alter immer stärker ausdif­fe­ren­ziert, steht es an, neben der tradi­tio­nellen Senio­ren­arbeit, die auch weiterhin sehr wichtig ist, angemessene Angebote und Engage­ment­felder für Menschen in der nachbe­ruf­lichen Zeit, im sog. dritten Lebens­alter, zu entwi­ckeln. Der fundierte und praxis­be­zogene Quali­fi­zie­rungskurs zeigt zukunfts­fähige Konzepte und konkrete Wege auf, Themen, Fähig­keiten und Bedarfe älterer Menschen und deren je verschiedene Lebens­lagen zu erkennen und dementspre­chend das eigene profes­sio­nelle Handeln weiterzuentwickeln.
Er basiert auf geron­to­lo­gi­schen, sozial­wis­sen­schaft­lichen, religions- und gemein­de­päd­ago­gi­schen und theolo­gi­schen Erkennt­nissen und schafft einen breiten Praxis­bezug zum jewei­ligen kirch­lichen Handlungsfeld.

Zielsetzung

Erwei­terung der profes­sio­nellen Handlungs­kom­petenz in der Arbeit mit älteren und alten Erwach­senen, auch unter dem Fokus, verschiedene Genera­tionen mitein­ander zu vernetzen. Die erworbene Handlungs­kom­petenz befähigt, im bestehenden Tätig­keitsfeld neue Akzente und Schwer­punkte zu setzen und das Feld der Arbeit mit Älteren bedarfs­ge­recht zu gestalten.

Zielgruppe

Beruf­liche Mitar­bei­tende (Gemeindepädagogen_innen, Diakone_innen, Sozialpädagogen_innen, Pastor_innen u. a.), die entweder einen Schwer­punkt in der Arbeit mit Älteren haben oder aber das Potential der älteren Genera­tionen in ihre gemeind­lichen Aufgaben und Handlungs­felder mit einbe­ziehen wollen.

Voraus­setzung für die Teilnahme

  • Berufs­aus­bildung oder Studium im kirch­lichen, diako­ni­schen, sozial­päd­ago­gi­schen oder theolo­gi­schen Bereich,
  • Interesse an und / oder Erfahrung in der kirch­lichen Arbeit mit Älteren, Offenheit für innovative Konzepte.

Gruppen­größe 10 – 16 Teilneh­mende, Termine  von August 2019 bis September 2020 (siehe Internetseite)

Themen­auswahl

  • Alter als diffe­ren­zierter Lebensabschnitt
  • Alters­bilder in Kirche und Gesellschaft
  • An der Schwelle zur nachbe­ruf­lichen Phase
  • Generation 60plus
  • Kirch­liche Bindung der Generation 60plus
  • Religio­sität im Älterwerden
  • Lebens‑, Sinn- und Glaubens­fragen im Alter
  • Lebens­lagen Älterer
  • Geschlechts­spe­zi­fi­sches Altern
  • Neue Ansätze in der kirch­lichen Seniorenarbeit
  • Projekte initi­ieren
  • Parti­zi­pation und Selbstorganisation
  • Netzwerk­arbeit
  • Ehren­amt­liches Engagement Älterer
  • Vernetzung der Generationen
  • Gemein­we­sen­arbeit
  • Kirche im Quartier
  • Kirche als Orte von „Caring Community“
  • Wohnen im Alter
  • Neue Formen des Besuchsdienstes
  • Fundraising

Eine ausführ­liche Kursbe­schreibung finden Sie auf  www.senioren.nordkirche.de und www.kirche-bremen.de.

Details 

Beginn: 
28. August 2019 
Ende: 
30. August 2019 
Eintritt: 
€1500
Kategorien:
,
View Veran­staltung Website
An den Anfang scrollen