Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weißes Feuer – schwarze Schrift | Grundkurs Bibliolog

15. August bis 17. August

Der Bibliolog ist eine kreative Methode, mit der man sich Texte der Bibel neu erschließen kann: Die Teilnehmenden schlüpfen in die Rolle biblischer Gestalten und sprechen in dieser Rolle. Dies entzündet zwischen den Zeilen ein „weißes Feuer“, das die „schwarze Schrift“ erhellt und persönliche Zugänge zur Bibel ermöglicht. Der Kurs führt in die Arbeitsweise und theologischen Grundlagen der Methode auch mit praktischen Übungen ein. Er richtet sich an Diakoninnen, Diakone und Mitarbeitende in Gemeinde und Kirche, Jugend-arbeit und Erwachsenenbildung.
Beide Kursblöcke bauen aufeinander auf, die durchgehende Teilnahme ist erforderlich. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat des Netzwerkes Bibliolog.

  • Grundkurs Block 1: 15. bis 17. August 2019 (ohne Übernachtung)
    Das Rauhe Haus, Brüderhaus, 1. Stock, Sieveking-Saal, Horner Weg 170, 22111 Hamburg
  • Grundkurs Block 2: 24. bis 26 Oktober 2019 (mit Übernachtung)
    St. Ansgar Haus, Schmilinskystraße 78, 20099 Hamburg

Kursleitung:

  • Pastor Stephan Pohl-Patalong, Bibliolog-Trainer, Personal- und Organisationsentwickler im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
  • Diakonin Claudia Rackwitz-Busse, Konviktmeisterin der Brüder-und Schwesternschaft des Rauhen Hauses

Kosten: 330 €, inkl. Übernachtung und Verpflegung im 2. Kursblock

Mitglieder der Brüder- und Schwesternschaft und Studierende in der Vorbereitungszeit erhalten nach Rücksprache eine Ermäßigung.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bitte per Mail bis 24. Juni 2019 an diakonenbuero@rauheshaus.de

Ausschreibung zum Download als PDF

Details

Beginn:
15. August
Ende:
17. August
Veranstaltungskategorien:
, , ,
An den Anfang scrollen