Überspringen zu Hauptinhalt

Liebe Schwestern und Brüder in den Mitgliedsgemeinschaften des VEDD

Mit der traditionellen Bitte um die Weihnachtsspende freuen wir uns auf die geschwisterliche Unterstützung für bildungsorientierte Maßnahmen in der weltweiten Partnerschaft diakonischer Gemeinschaft. Auch in diesem Jahr haben wir uns dafür entschieden, drei Projekte zu unterstützen, die durch kontinuierliche Partnerschaften mit unseren Mitgliedsgemeinschaften verbunden sind.

Hierbei geht es insbesondere um die Arbeit mit Kindern, Familien und jungen Frauen. Wir hoffen damit, die Projekte wirtschaftlich, strukturell und ideell zu unterstützen und freuen uns sehr über diesen grenzenlosen Dienst.



Der Karlshöher Diakonieverband sorgt sich um Hilfe und Hoffnungszeichen für Guatemala:

Kinder in GuatemalaVon der Corona-Pandemie und ihren Folgen sind Menschen weltweit betroffen. Zum Teil in für unsere Verhältnisse nur schwer vorstellbarer Härte. Die Ludwigsburger Diakonin Anja Lindner lebt und arbeitet in Guatemala und erlebt in ihrem direkten Umfeld, in dem viele Menschen in der Struktur der Tagelöhner arbeiten, unmittelbar die Not und den sprichwörtlichen Hunger durch den Mangel an Lebensmitteln.

Sie versucht durch konkretes Teilen und persönlichen Einsatz, den Menschen beizustehen und die Nöte zu lindern. Unterstützung erhält sie dabei über den Verein „Themstory“ (www.themstory.ch) in der Schweiz.

Über diesen Verein, der jede Spende ohne jeglichen Verwaltungsanteil weitergibt, werden die Spendenmittel zur Unterstützung und als Zeichen der Solidarität den Menschen in Guatemala zugutekommen.

Neben der Lebensmittelversorgung geht es auch um Mithilfe beim Aufbau einer Schule.

Die Diakonische Gemeinschaft Rickling verhilft zur Anschaffung von Schulbüchern in Tansania:

Schule in TansaniaDie Bright school ist eine kleine private, englischsprachige Grundschule, gegründet von Loveland Makundi im Januar 2020. Im März 2021 hat sich der Förderkreis Bright School gegründet gebildet und in der Diakonischen Gemeinschaft Rickling einen Partner gefunden.

Das erste Ziel des Förderkreises ist die Anschaffung von englischsprachigen Schulbüchern für die Kinderund dazu gehörige Lehrermaterialien. Aktuell gibt es für jede Klasse und jedes Fach nur drei Bücher. Das zweite Ziel ist die Durchführung von regelmäßigen Hygiene-Schulungen mit der tansanischen Nichtregierungsorganisation WE4YOU.

Die Diakoninnengemeinschaft Rummelsberg unterstützt „Starke Frauen – eine deutsch-liberianische Partnerinnenschaft / Strong women – a Liberian-German partnership“:

Näherin in LiberiaStarke Frauen in Liberia halfen mit Mut mit, den Bürgerkrieg zu beenden.

Nun haben sie sich oft wieder auf ihre traditionelle Rolle zurückgezogen und kümmern sich um Familie, Farm und vielleicht noch ein kleines Geschäft, um etwas zum Unterhalt der Familie beizutragen.

Auch in der Evangelischen Jugend Liberias haben junge Frauen eine wichtige Rolle gespielt. Heute spiegelt sich in der Evangelischen Jugend erneut das Bild der Gesellschaft wider. Teilweise durch eine fehlende elterliche Fürsorge, fehlende Bildung von Eltern und regionale Traditionen sehen junge Frauen nur einen Weg auf Anerkennung: eine frühe Heirat.

Die gut funktionierende Arbeit der evangelischen Jugend Liberias bietet sich an, um gerade auch junge Frauen zu motivieren, ihr Potential zu entfalten. Und die prekäre Lage der Corona- Krise macht dies umso notwendiger, weil die ungelernten Zuverdienste, zum Beispiel durch einen Straßenverkauf, derzeit verboten sind!

Mit unserem Projekt wollen wir junge Frauen in Liberia ermutigen und unterstützen, eine Ausbildung zu machen, um zukünftig auch für ihren Lebensunterhalt bzw. für ihre Familien sorgen zu können.

Wir hoffen, mit diesen drei Impulsen einen kurzen Einblick in die jeweiligen Arbeitsfelder gegeben zu haben. So danken wir für Eure Unterstützung und erbitten Gottes reichen Segen für Geber*innen und Gaben.

Herzliche Grüße,

Heike Gatzke, Vorstandsvorsitzende VEDD
Tobias Petzoldt, Geschäftsführer VEDD


VEDD-Spendenkonto
IBAN: DE89 3506 0190 2118 3580 26
BIC: GENO DED 1DKD – KD-Bank Dortmund

An den Anfang scrollen