Skip to content

VEDD meets Kirchentag

Im Rahmen des Kirchentags in Nürnberg war der VEDD mit all seinen verbundenen Diakon:innen an vielen Stellen aktiv: Am Abend der Begegnung, am Ort der „gastgebenden Gemeinschaften“ in Rummelsberg und durch einen lange vorbereiteten Gottesdienst. Hier einige Eindrücke von den wunderbaren, segensreichen Begegnungen im Rahmen des Kirchentags:

Gottesdienst von und für Diakon:innen und friends – Samstag, 10. Juni

Am Samstag dann der krönende Abschluss: ein Gottesdienst von Diakon:innen für Diakon:innen & friends, den das StuBe-Team des VEDD gemeinsam mit Studierenden aus verschiedenen Ausbildungsstätten vorbereitet hatte. Ums Zuhören und Miteinander reden ging es, darum, einen klaren Kopf zu bewahren und Vorsätze umzusetzen. In verschiedenen Stationen konnten die Gottesdienstbesucher:innen sich beteiligen. Beispielsweise wurden Fürbitten auf Zetteln notiert, die man nach dem Gottesdienst per Luftballon in den Himmel schicken konnte! (Fotos: Diakonin Elisabeth Peterhoff und Diakon Georg Borngässer)

Die Speisung der 100: Feierabendmahl in Rummelsberg – Freitag, 9. Juni

Eine besondere Freude war die Kooperation mit der Rummelsberger Brüderschaft, der Diakoninnengemeinschaft Rummelsberg und der Diakoneo-Gemeinschaft – gemeinsam konnten wir am Freitagabend im Rahmen des Kirchentages ein Feierabendmahl vorbereiten. Rund 100 Personen waren gekommen und teilten Brot, erfrischende Getränke und vor allem Gottes reichen Segen miteinander. (Fotos: Diakonin Arnica Mühlendyck)

Cocktails im Grünen – Freitag, 9. Juni

Am Kirchentags-Freitag waren Diakon:innen (und selbstverständlich auch andere) nach Rummelsberg eingeladen, wo der VEDD nach einem bewegten Wegegottesdienst leckere, alkoholfreie Cocktails serviert hat. Besonderer Beliebtheit erfreute sich der Hephata Sunrise, doch auch der Aronia Spritz, den die Falkenburger Gemeinschaft eingebracht hatte, und der Spicy Pinapple der gastgebenden Schwestern in Rummelsberg kamen sehr gut an. Aus logistischen Gründen konnten zwar nur wenige Cocktails aus dem reichen Portfolio serviert werden – doch die Kolleg:innen haben ihre Cocktail-Mix-Fähigkeiten so gut entwickelt, dass bei nächster Gelegenheit eine Fortsetzung dieses Formats folgen wird – dann sicher auch mit „Steife Brise“ aus dem Rauhen Haus und „Jugendarbeit spezial“. (Foto: Diakon Tobias Petzoldt)

Abend der Begegnung – Mittwoch, 7. Juni

Beim Abend der Begegnung am Deutschen Evangelischen Kirchentag in Nürnberg war der VEDD-Stand „Umschlagplatz“ für Diakon:innen aus ganz Deutschland! Kaum eine Gemeinschaft, aus der es nicht Vertreter:innen nach Nürnberg und in diesem Zusammenhang auch an den VEDD-Stand verschlagen hat! „Dass wir als VEDD Vernetzungs- und Begegnungsort sein dürfen, das freut mich besonders“, so Diakon Tobias Petzoldt, der gemeinsam mit seinem Team Gastgeber am VEDD-Stand war. Dankenswerterweise konnte der Stand in unmittelbarer Nachbarschaft zur Ausbildungsgemeinschaft der Rummelsberger Diakonie residieren, was eine großartige und wertschätzende Zusammenarbeit ermöglichte – Vielen Dank dafür! Rund 500 Streichholzbriefchen mit persönlich angepasstem Gemeinschaftssticker sind an dem Abend über den Tresen gegangen, viele haben ihre Gemeinschaft oder Ausbildungsstätte auf der 2×3 Meter großen Landkarte entdeckt und alte Bekannte  aus Norden, Süden, Osten und Westen waren allgegenwärtig. (Fotos: Diakonin Arnica Mühlendyck)

An den Anfang scrollen