Überspringen zu Hauptinhalt

Gott geht unter die Haut

Was tun Mitglieder unserer Gemeinschaften? Von einem wissen wir es jetzt auf den unterschiedlichsten Wegen. Er ist gern gesehener Gast in Talkshows. Denn bei ihm hat man nicht nur was zum Talken, sondern auch zum Schauen. Beim Radio-Talk auf Bayern…

Mehr Lesen

Diako­nische Praxis

Dieses Taschenbuch wurde geschrieben für Praktiker in der Diakonie – und solche, die es werden wollen, bzw. für alle, die sich für die ethischen bzw. theologischen Grundlagen, Ziele und Motive ihrer Arbeit interessieren und ihre eigene Praxis auch mit Kriterien der theologischen Ethik reflektieren und gestalten möchten.
Mehr Lesen

Was Diako­ninnen und Diakone tun

Die Gemeinschaft Johannes Falk hat Ende 2019 ein Positionspapier "Der Diakonat in der EKM" vorgestellt. Anlass war die Erfahrung, dass Superintendenten und Dekane nicht wussten, was Diakoninnen und Diakone sind und tun. Nach einer, wie die Autoren schrieben, wunderbaren Ideenkonferenz…

Mehr Lesen

Diakonat und Kirchenreform

Empirische, historische und ekklesiologische Dimensionen einer diakonischen Kirche: Armutsrisiken, Flüchtlingsbewegungen und demografische Entwicklungen sind nur einige der sozialen Herausforderungen der Zukunft.
Mehr Lesen

Das Amt stärkt den Dienst:

Günter Breitenbach (Herausgeber), Andrea Heußner (Herausgeber), Martin Neukamm (Herausgeber),Thomas Popp (Herausgeber) Konsultation zum Diakonenamt (Rummelsberger Reihe) Die Frage nach Identität und Professionalität in Kirche und Diakonie steht hoch im Kurs. Welche Rolle spielen dabei die diversen theologischen Berufsgruppen? Welches Mandat…

Mehr Lesen

Diakonat — theolo­gische und sozial­wis­sen­schaft­liche Perspek­tiven auf ein kirch­liches Amt

Annette Noller (Herausgeber), Ellen Eidt (Herausgeber), Heinz Schmidt (Herausgeber)  (Diakonat - Theoriekonzepte und Praxisentwicklung, Band 3) Diakonische Praxis und diakonische Professionalität finden derzeit großes Interesse. Welche Bedeutung hat das diakonische Amt in diesem Kontext? Theologische und professionstheoretische Betrachtungen werden im…

Mehr Lesen

Evaluation im Diakonat:

Ellen Eidt (Herausgeber),    Claudia Schulz (Herausgeber) Sozialwissenschaftliche Vermessung diakonischer Praxis (Diakonat - Theoriekonzepte und Praxisentwicklung, Band 4) Wie kann diakonische Arbeit nachhaltig gelingen? Dieser grundlegenden Frage geht der vorliegende Band nach. Mit den Werkzeugen der empirischen Sozialforschung waren Wissenschaftlerinnen und…

Mehr Lesen

Dienst und Profession:

Rainer Merz (Herausgeber), Ulrich Schindler (Herausgeber), Heinz Schmidt (Herausgeber) Diakoninnen und Diakone zwischen Anspruch und Wirklichkeit (Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg) Professionalisierungsprozesse haben die meisten diakonischen Arbeitsbereiche seit den 1960er Jahren stark verändert. Einigen Diakoninnen und Diakonen…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen