Überspringen zu Hauptinhalt

Impuls 1/2021: Diako­ninnen und Diakone im Berufs­start begleiten: in AMT und BERUF

Der Einstieg in den Beruf trägt entscheidend dazu bei, wie sich eine beruf­liche Identität entwi­ckeln kann. Oft stellt er damit auch die Weichen für die beruf­liche Weiter­ent­wicklung und bestimmt maßgeblich und nachhaltig, wie Begeis­terung und Motivation für und in der Arbeit und damit im Leben erhalten bleiben.

Mit dem vorlie­genden IMPULS werden metho­dische, struk­tu­relle und konzep­tio­nelle Beispiele aus dem Karls­höher Diako­nie­verband und der Evange­li­schen Landes­kirche in Württemberg vorge­stellt, die für die Arbeit mit Berufs­ein­stei­ge­rinnen und ‑einsteigern auch in anderen Gemein­schaften, Kirchen und ihrer Diakonie gute Anregungen geben.

An den Anfang scrollen